VIRTUELLE
RUNDGÄNGE

ABLAUF

Jeder virtuelle Rundgang braucht etwas Vorbereitung. Da die Kameras  extrem hochauflösend sind, ist es wichtig, dass die Räume aufgeräumt sind – man sieht bei 135 Megapixeln wirklich alles. Am besten ist es, den Scan zu einem Zeitpunkt durchzuführen, an dem möglichst wenig oder am besten sogar gar keine Kunden und Mitarbeiter in den Räumen sind. Man kann Personen zwar im Nachhinein unkenntlich machen, allerdings sieht das Modell deutlich besser aus, wenn niemand durchs Bild läuft. Für einen Scan von 100 qm benötigen wir ca. 30-60 min.


ABLAUF – Step by Step

Scannen der Räume

Der 3D-Scan Ihrer Räu­me erfolgt inner­halb weni­ger Stun­den vor Ort – pro 100 qm brau­chen wir etwa 30-60min. Opti­mal ist es, wenn Sie wäh­rend des Scan­vor­gangs mög­lichst wenig Kun­den­ver­kehr haben.

Verarbeitung 

Die Raum­da­ten wer­den nach dem Scan nach­be­ar­bei­tet und in ein KI-Rechen­zen­trum hoch­ge­la­den. Dort wer­den sie inner­halb von 48 Stun­den zu einem begeh­ba­ren Modell zusammengesetzt.

Individualisierung

Ihr 3D-Rund­gang wird durch die gewünsch­ten Info­punk­te, Beschrei­bun­gen, Bil­der und Vide­os ergänzt oder auch zu Ihrem Online-Shop verlinkt.

Erstellung der Fotos

Neben dem 3D-Rund­gang erhal­ten Sie hoch­auf­lö­sen­de Fotos von Ihrer Loca­ti­on, die Sie auf Ihrer Web­site ein­bin­den können.

Google Street View

Auf Wunsch expor­tie­ren wir Ihr 3D-Modell in Goog­le Street -View, was zu erheb­lich mehr Auf­ru­fen in der Goog­le-Suche führt.

Versand des Modells

Wir schi­cken Ihnen den Link zu Ihrem fer­ti­gen Modell zu, das Sie mit weni­gen Klicks auf Ihre Web­site ein­bin­den können.


UNSERE PARTNER

Logo Un